Das mittlere Management zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Das mittlere Management hat es nicht leicht. In der sogenannten Sandwich-Position zwischen Top-Management und Mitarbeitern müssen sie Druck aus allen Richtungen aushalten. Dass sie es dabei nicht immer schaffen, die so dringend notwendigen Veränderungsprozesse nachhaltig zu organisieren, zeigt eine aktuelle Studie. Veränderungskompetenz ist der › weiterlesen

4 positive Nachrichten zum Equal Pay Day

Es ist mal wieder soweit: Heute ist "Equal Pay Day". Im Klartext heißt das: Bis heute haben Frauen in Deutschland rein rechnerisch „umsonst“ gearbeitet, während Männer voll bezahlt wurden. Schlechte Nachrichten über den Stand der Gleichberechtigung liest man dieser Tage daher - völlig zurecht - immer wieder. Es gibt allerdings auch Positives › weiterlesen

Führung in Zeiten des fortwährenden Wandels

Der Wandel ist allgegenwärtig. Schon Heraklit war der Ansicht, dass die einzige Konstante des Universums Veränderung ist. Gerade in unseren Tagen der sogenannten Vierten Industriellen Revolution hat diese Aussage mehr denn je Gültigkeit. Nur: wie geht man damit idealerweise um? Die Digitale Transformation ist womöglich der größte Auslöser › weiterlesen

Der Mittelstand glaubt an weibliche Führungskräfte – aus gutem Grund

Während Deutschlands Konzerne in Sachen Gleichberechtigung nur langsam in die Gänge kommen, sitzen in mittelständischen Unternehmen bereits deutlich mehr Frauen in Führungspositionen. Überhaupt spielt Diversität hier eine zentrale Rolle, um dem Fachkräftemangel zu begegnen. Dass es dafür gute wirtschaftliche Gründe gibt, konnte schon eine › weiterlesen

Warum menschenbezogene Führung erfolgreich macht

Zu den größten Herausforderungen der Digitalisierung zählt die rasche und kontinuierliche Veränderung. Um in solch einem Umfeld erfolgreich bestehen zu können, müssen Unternehmen ein hohes Maß an Agilität und Innovationsfähigkeit entwickeln. Die Schlüsselrolle hierbei liegt einer aktuellen Studie zufolge bei den Führungskräften. Der › weiterlesen

Ist VOPA+ die Antwort auf die Herausforderungen digitaler Führung?

Während die Digitalisierung traditionelle Arbeitskonventionen in Frage stellt, sehen sich Führungskräfte der Frage ausgesetzt, wie in aller Welt man Führung gestalten kann, um den sich stetig verändernden Rahmenbedingungen Rechnung zu tragen. Die Antwort darauf könnte VOPA+ lauten. Das Akronym VOPA+ wurde von Dr. Willms Buhse gezielt als Antwort › weiterlesen

9 Tipps wie Sie die Burnout-Gefahr Ihrer Mitarbeiter reduzieren können

Der Begriff „Burnout“ wurde in den letzten Jahren geradezu inflationär verwendet und viele Themen dabei vermischt. Dennoch ist unbestritten, dass Burnout, Stress und Überlastung ein reales Problem in der heutigen Arbeitswelt darstellen. Führungskräfte können durch präventive Maßnahmen dazu beitragen, die Risiken zu minimieren. Die Anzahl › weiterlesen

Studie: „Gender Ambition Gap“ ist ein Mythos

Sind Frauen wirklich weniger an Karriere interessiert als Männer? Eine neue Studie der Boston Consulting Group räumt dieses Vorurteil aus der Welt. Weder mangelnder Ehrgeiz noch Familienplanung sind der Grund für die männliche Dominanz in den Führungsetagen und die resultierende Gehaltslücke. Und vor allem: es lässt sich ändern. Dass Frauen › weiterlesen