Das mittlere Management zwischen Anspruch und Wirklichkeit

Das mittlere Management hat es nicht leicht. In der sogenannten Sandwich-Position zwischen Top-Management und Mitarbeitern müssen sie Druck aus allen Richtungen aushalten. Dass sie es dabei nicht immer schaffen, die so dringend notwendigen Veränderungsprozesse nachhaltig zu organisieren, zeigt eine aktuelle Studie. Veränderungskompetenz ist der › weiterlesen

Der Mittelstand glaubt an weibliche Führungskräfte – aus gutem Grund

Während Deutschlands Konzerne in Sachen Gleichberechtigung nur langsam in die Gänge kommen, sitzen in mittelständischen Unternehmen bereits deutlich mehr Frauen in Führungspositionen. Überhaupt spielt Diversität hier eine zentrale Rolle, um dem Fachkräftemangel zu begegnen. Dass es dafür gute wirtschaftliche Gründe gibt, konnte schon eine › weiterlesen

Ist VOPA+ die Antwort auf die Herausforderungen digitaler Führung?

Während die Digitalisierung traditionelle Arbeitskonventionen in Frage stellt, sehen sich Führungskräfte der Frage ausgesetzt, wie in aller Welt man Führung gestalten kann, um den sich stetig verändernden Rahmenbedingungen Rechnung zu tragen. Die Antwort darauf könnte VOPA+ lauten. Das Akronym VOPA+ wurde von Dr. Willms Buhse gezielt als Antwort › weiterlesen